Unsere Kapuzenjacke können Sie u.a. über unsere Hofmann-App bestellen

Leider hat das Virus alles durcheinandergewirbelt. Am 18. März vor 35 Jahren wurde unser Unternehmen von Ingrid Hofmann gegründet. Das wollten wir eigentlich feiern – mit Ihnen, unseren Kunden und Freunden des Hauses. Doch nun ist alles anders. Anstatt sich zu treffen und gemeinsam anzustoßen ist „Social Distancing“ angesagt. Notwendig zum Schutz aller, aber trotzdem sehr schade.

Das ändert aber nichts daran, dass wir Ihnen gerne unsere Jubiläums Kapuzenjacke schenken möchten. Mancher hat sie sicherlich schon in unserer Hofmann App entdeckt. Von der ursprünglich geplanten Anprobe verschiedener Größen in der Niederlassung haben wir aufgrund der Ansteckungsgefahr momentan Abstand genommen. Hoffentlich gefällt Ihnen unser Geschenk und Sie haben Spaß daran. Über Fotos von Ihnen und der Jacke freuen wir uns! Gerne schicken Sie diese an marketing@hofmann.info.

Hofmann Auszubildende aus ganz Deutschland trafen sich in der Nürnberger Hauptverwaltung, um sich auszutauschen, zu vernetzen, voneinander zu lernen und einfach Spaß zu haben

Januar 2020 – „Es hat mir gefallen, sich wiederzusehen und zu hören, was die anderen in ihrer Ausbildung erleben“, freut sich Emma Garbe.

Sehr hilfreich fanden es die Auszubildenden, dass das Thema Prüfung angesprochen wurde und wie man sich darauf vorbereiten kann. Tipps und Tricks kamen deshalb von den Kolleginnen und Kollegen, die bereits Prüfungen absolviert hatten.

Der Gesundheitspartner DAK hatte für diesen Tag das Thema „Mentales Training“ vorbereitet und ließ die jungen Leute aktiv arbeiten. Dazwischen gab es aber auch einige „Lockerungsübungen“, die einfach Spaß machten.

„Ich möchte, dass sich die Auszubildenden austauschen können, sich kennenlernen und ein „Wir-Gefühl“ entwickeln. Dafür sind unsere Azubitage ideal. Nach unserer breit ausgelegten Ausbildung sind unsere jungen Mitarbeiter nicht nur in der Personaldienstleistung fit, sondern kennen sich im Arbeits- und Gesundheitsschutz aus, wissen, was Qualitätsmanagement bedeutet und haben natürlich auch Kenntnisse aus der Buchhaltung “, erklärt Personalleiter Olaf Nieselt.