Sich fit, gesund und mental stark fühlen wollen wir alle. Wir unterstützen Sie dabei mit unseren kostenlosen Workouts, Ernährungstipps, Entspannungsübungen, Tricks zum Muskelaufbau, Gehirnjogging, fernöstlichen Entspannungsmethoden …  Und: Erfolgreiche Sportler wie Joey Kelly oder Patric Heizmann verraten ihre Fitness-Geheimnisse.

Gesund und fit - wir unterstützen Sie dabei!
Gesund und fit – wir unterstützen Sie dabei!

Fitness-Apps, Ernährungs-Apps, Entspannungs-Apps – es gibt sie alle im App-Store, kostenlos oder kostenpflichtig, je nachdem.

Wir bieten Ihnen mit unserem Hofmann FitCoach kostenlos eine umfangreiche Auswahl zu vielen dieser Themen. Gebündelt, in einer App! Sie legen fest, was Sie interessiert und erhalten entsprechende Workout-Angebote oder Tipps, wie Sie sich fit halten können. Über 1.500 Videoclips stehen Ihnen dafür zur Auswahl.

 „Sie haben Rücken?“ Es gibt Übungen, die Ihnen guttun werden und Ihre Muskulatur nachhaltig stärken. Sie interessieren sich für die angesagtesten Sporttrends? Patric Heizmann wird Ihnen zeigen, wie es geht.

Was hilft mir in Beruf und Alltag weiter? Souverän zu kommunizieren, Stress zu vermeiden oder Suchtverhalten vorzubeugen. Auch dazu haben wir Angebote für Sie in der Mediathek.

Oder doch lieber richtig entspannen, gesund kochen, Motivation trainieren, Problemzonen angehen? Wählen Sie nach Ihren Interessen das Passende aus dem umfangreichen Videoangebot.

Außerdem bietet Ihnen das Modul „Events“ einen Überblick über kostenfreie Online-Veranstaltungen, Live-Workouts und Gesundheitsvorträge.

Buchen Sie über unsere App Kurse und Gesundheitsreisen, an deren Kosten sich Ihre gesetzliche Krankenversicherung beteiligen kann – fragen Sie vor der Kursbuchung bei Ihrer Krankenkasse nach, ob und in welchem Umfang sich diese an den Kosten beteiligt!

Genug aufgezählt. Entdecken Sie unseren FitCoach einfach selbst!

Wie gehen Sie vor? Sie haben schon die Hofmann App mit dem FitCoach auf ihrem Handy? Dann folgen Sie bitte den Anweisungen auf diesem Link! https://www.profession-fit.de/files/fitcoach/anleitung.mp4

Mehr zu den Vorteilen des FitCoach haben wir Ihnen hier zusammengefasst: https://www.profession-fit.de/files/fitcoach/benefits.mp4

Zu guter Letzt: Danke schön an unseren Gesundheitspartner DAK für die umfangreiche Unterstützung! https://www.dak.de/dak/darum-sind-wir-die-richtige-wahl-2086670.html#/

Als PDF speichernDrucken

Bis zum Ende des Jahres 2021 verlosen wir jeden Monat 21 Trikots an unsere Mitarbeiter*innen

Und so funktioniert es:

Klicken Sie unten auf „Jetzt teilnehmen“ und geben Sie Ihre Daten ein (Vor- und Nachname, den Standort Ihrer Niederlassung und die gewünschte Größe des Trikots). Anschließend auf „Absenden“ tippen. Damit nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil. Sollten Sie zu den glücklichen Gewinnern gehören, wird Ihnen Ihr Niederlassungsteam das Trikot übergeben.

Aber das ist noch nicht alles!

Wir verlosen zusätzlich für jeweils zwei Personen VIP-Tickets für ein Heimspiel* des Kleeblatts, einschließlich Anreise und einer Übernachtung in Fürth!

So können Sie die Ticktes gewinnen:

Schicken Sie uns ein Foto von Ihnen und Ihrem gewonnenen Trikot an die Mailadresse event@hofmann.info. Mit der Zusendung des Fotos nehmen Sie automatisch an der Ticket-Verlosung teil. Ihr Bild wird Teil einer Fotocollage, die wir auf unseren sozialen Kanälen veröffentlichen. Teilnahmeschluss ist der 31.12.21.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen viel Glück!

Hoffentlich auf bald im Stadion!

*Wunschtermin je nach Verfügbarkeit

Als PDF speichernDrucken

Hofmann Personal Österreich gewinnt Staatspreis für Unternehmensqualität

Ein ausgeprägtes und fundiert umgesetztes Qualitätsmanagement und ein im gesamten Unternehmen spürbares identitätsstiftendes „Wir-Gefühl“ zeichnet den Personaldienstleister aus. So begründet die Experten-Jury die Verleihung des diesjährigen Staatspreises für Unternehmensqualität in der Kategorie Großunternehmen an das Hofmann Team. Für Geschäftsführer Helmut Herzog ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.

Einen ausführlichen Bericht zur Staatspreisverleihung finden Sie hier

Herzlichen Glückwunsch liebe Kollegen! Es freuten sich Helmut Herzog, Barbara Schipek, die Chefin und Roland Fürst.

Als PDF speichernDrucken

Hofmann Mitarbeiter mit Senioren des AWO Hans-Schneider-Hauses unterwegs

Endlich konnten wir wieder gemeinsam etwas unternehmen. Seit Beginn unserer Stadtteilpatenschaft von Nürnberg Langwasser machen Hofmann-Mitarbeiter jedes Jahr mit den Bewohnern des Seniorenhauses einen Ausflug. Corona hatte diese schöne Tradition ausgebremst.

Doch jetzt war es wieder so weit. Wir waren zusammen auf Tour. Das Motto: Auf den Spuren der Graffiti-Künstler in Langwasser. In Hauseingängen und Garageneinfahrten, auf Mauern oder Häuserwänden findet man diese tollen Kunstwerke über den Stadtteil verteilt. Es lohnt sich, sie zu Fuß zu entdecken und sich von den Graffitis beeindrucken zu lassen.

Unsere letzte Station war wie üblich das Arvena Hotel, wo Kaffee und Kuchen für uns bereitstanden. Ausgeruht und gut gelaunt ging es anschließend zurück. Beim Abschied sagte eine Hofmann Kollegin leise: „Ich bin unwahrscheinlich gerührt. Wie viel Freude wir machen konnten, obwohl wir nur spazieren waren und uns unterhielten.“

Zehn Hofmann-Mitarbeiter unterwegs mit Senioren aus Langwasser.
Als PDF speichernDrucken

Mit der Stiftung „Kleeblatt fürs Leben“ bündelt die Vereinigung alle Handlungsfelder ihres gesellschaftlichen Engagements

Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen – und das mit großer Überzeugung. Dafür steht die SpVgg Greuther Fürth. Um dies noch effektiver tun zu können, wurde jetzt die Stiftung „Kleeblatt fürs Leben“ gegründet. Sie wird sich in ihrer Arbeit an den drei Grundpfeilern des bisherigen gesellschaftlichen Engagements orientieren. Das sind Inklusion, Engagement und Antirassismus.

Neben Frau Hofmann gehören Rolf Bidner (Geschäftsführer der Lebenshilfe Fürth e.V.) und Markus Braun (Zweiter Bürgermeister der Stadt Fürth) zu den Stiftungsratsmitgliedern. Sie werden sich mindestens einmal jährlich treffen, um über mögliche Projekte und Aktionen in der Region zu sprechen und Entscheidungen zu treffen.

 „Wir sind stolz, dass wir für unseren Stiftungsrat Menschen gewinnen konnten, die für gesellschaftliches Engagement in unserer Heimatregion stehen“, sagt Stefano Ridolfo.

Dass Frau Hofmann sehr gerne zugesagt hat, ist für jeden nachvollziehbar. Sie teilt die Werte der Stiftung zu 100 Prozent, zumal Sie selbst und auch unser Unternehmen schon immer sozial engagiert sind. Zu unseren wichtigen Projekten zählt z.B. „Vielfalt gewinnt“ https://www.hofmann.info/hofmann-personal/initiativen/vielfalt-gewinnt/ und die Stadtteilpatenschaft für Nürnberg Langwasser https://www.stadtteilforum.org/stadtteile/langwasser/stadtteilpatenschaft.html.

Ingrid Hofmann zeigt großes Engagement für das Kleeblatt: Sie ist Hauptsponsorin, Aufsichtsratsmitglied und nun auch Stiftungsratsmitglied.

Als PDF speichernDrucken